Gültig ab 1.Juli 2021:

Das ist das Gaststundenkuvert. Es liegt im Klubraum auf. Bitte ausfüllen und pro Gast mit € 5.- befüllen. Danach in den Vereinsbriefkasten einwerfen. 

 

Ab 1.Juli bis Saisonende kann ein Mitglied mit einem Gast spielen bzw. auch mit mehreren Gästen Doppel spielen. Der Preis für ein Gastspiel beträgt pauschal € 5.- pro Gast und Spiel (auch wenn es zwei Slots in Summe hintereinander sind bzw. 150 Minuten am Stück).

 

Der Gastbetrag wird in ein am Tennisplatz aufliegendes, vorgedrucktes Gästekuvert (siehe Bild) in bar gesteckt und in den UTK Langenlois Briefkasten geworfen. Am Kuvert wird das Datum ausgefüllt und der Name des Gastes sowie des gastgebenden Mitgliedes. Nur das Mitglied kann über das elektronische Buchungssystem Gaststunden buchen. Es werden im System nummeriert Gäste angelegt. Gast1, Gast2, etc... wenn an einem Tag schon Gast1 eingebucht ist, dann bitte die nächste freie Gastnummer einloggen.

Wenn der Gastbeitrag nicht ordnungsgemäß geleistet wird, dann wenden wir uns an das Mitglied, um den Gastbeitrag einzufordern.

 

Warum ist das Gastspiel erst ab 1.Juli möglich? Wir wollen die Mitgliedschaft stärken und in der ersten, üblicherweise stärker frequentierten Saisonhälfte die Plätze für unsere Mitglieder anbieten.